Was wäre, wenn Sie die Zukunft kennen würden?

Kennen Sie den Film "Zurück in die Zukunft"?

Nehmen wir einmal an, Sie bekommen wie in dem Film aus dem „Almanach“ die Ergebnisse der Zukunft. Stellen Sie sich vor, Sie könnten die Zeit zurückdrehen, sagen wir auf das Jahr 1999 und Sie hätten beobachtet, wie sich ein kleines Unternehmen namens BackRub seit 3 Jahren damit beschäftigt, viele Millionen Internetseiten zu sortieren. Da das kleine Startup weit vorausblickte und davon ausging, dass es bald mehr als Millionen Seiten mit Milliarden Wörtern geben wird, benannte sich das Unternehmen in Googol um, der Zahl 10 hoch 100. In den USA spricht man es google aus. Ebenso beobachteten Sie das kleine 1998 gegründete Unternehmen, welches erste online-Zahlungen ermöglichte und frei übersetzt "Zahlfreund" heißt, PayPal. Gehen wir davon aus, Sie hätten damals in beide Firmen 10.000 $ investiert.

Verpasst?

Nun, heute wären Sie Multimillionär, denn diese Firmen sind Aktiengesellschaften und Milliarden wert. Jeder kennt sie!

Was aber, wenn wir die Zeit gar nicht zurückdrehen müssten und in den "Almanach" schauen. Wie Sie sicherlich hier schon gelesen haben, hat sich die Geschichte schon folgendermaßen zugetragen. Die Firma Qiwi ist ebenfalls ein großer Anbieter von Zahlungsdienstleistungen, nur können Sie dort keine Geldterminals mehr kaufen oder Aktien reservieren.

Im Jahr 2013 ist die Firma an die NASDAQ gegangen und hat ihren Kurs innerhalb kürzester Zeit verzehnfacht, aber eben nur für die Investoren der ersten Stunde, welche sich Aktien weit unter 2 USD lange vor der offiziellen Zeichnungsfrist reserviert hatten. Der Eröffnungskurs lag im übrigen bei 17 USD.

Ein Blick in den Almanach im Jahr 2019 eröffnet eine einmalige neue Chance, weil sich diese Storys immer wiederholen, allerdings nur die wenigsten davon Kenntnis erhalten? Was würden Sie tun, wenn Sie jetzt diese Chance in Ihrem Leben bekommen, die man i.d.R. nur einmal erhält. Beim Start einer später erfolgreichen Aktiengesellschaft frühzeitig, weit vor der Zeichnungsfrist und sogar weit vor dem Börsengang dabei zu sein und günstig, vorbörsliche Aktien reservieren zu können?

Dabei ginge es nicht um ein Start-up, was noch herumexperimentiert und unsicher auf dem Markt ist, sondern eine bereits 5-jährige steile Karriere gemacht hat, unangefochtener Landesmarktführer ist.

Würden Sie diese Gelegenheit nutzen?

Nein, weil Sie oft einen Grund finden warum etwas nicht geht oder sagen Sie „Ja“ zu einmaligen Chancen? Diese ist jetzt für Sie da! Hier, heute und nur für kurze Zeit!

Bereits seit über einem Jahr wird die Gründung einer AG und der internationale Börsengang vorbereitet und im letzten Jahr hatte sich die Gruppe von einer der ältesten und führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaften RAO & ROSS prüfen und bewerten lassen. Bereits damals ist schon Sensationelles zu Tage getreten, was selbst das Management noch gar nicht auf dem Schirm hatte. Anderthalb Jahre später sieht das noch spektakulärer aus:

So hatte sich z.B. der Firmenwert bis 2016 bereits verzwanzigfacht. Über 4 Millionen Kunden nutzen bereits die Zahldienstleistungen, kennen und vertrauen der Marke. Die Gruppe ist unangefochtener Marktführer bei Zahlungsannahmesystemen. Zudem gibt es neben dem Zahlterminal- und Werbedisplaygeschäft bereits viele weitere Projekte. All diese steigern den Wert der Firma und die künftige "Phantasie der Aktie", welche beim IPO mitentscheidend ist, beträchtlich.

Die Firma plant aber nicht nur weitere Produkte und künftige Geschäftsfelder, sondern will globaler denken, agieren und ein großes Geschäft werden. Somit werden jetzt alle Vorbereitungen erarbeitet, die die Firma in 2019 in eine AG wandeln kann, um im gleichen Jahr an die Börse zu gehen.

Und jetzt kommt´s: „Zurück in die Gegenwart“

All jene Partner, welche bereits einen Kiosk, Display oder Combo besitzen oder noch kaufen, werden für Ihre Treue als die "Partner der ersten Stunden" belohnt. Durch vorrangige Optionen auf Aktien, welche diejenigen bekommen, die Ihre Franchisen in die Pools stellen, aus dem Sie zudem auch bereits im Folgemonat monatliche Erträge aus dem gesamten Poolvolumen erhalten, zzgl. einer Jahresgewinnbeteiligung am Unternehmensgewinn (ab 2018).

Bei Kauf eines Geldterminals und Übergabe in den Pool sichern Sie sich 8% p.a. Mindest-Gewinn sowie zusätzlich 7.770 Aktienoptionen im Nennwert von 1 USD vor dem Börsengang.

Wenn Sie sich ein Display kaufen, dann sichern Sie sich sogar unglaubliche 12% p.a. Mindest-Einnahmen und oben drauf sogar noch 5.500 Aktien im Wert von 1 USD.

Dieses einzigartige Angebot gibt es nur noch für wenige Tage, bis 31. Dezember 2017 für alle bereits bestehenden oder neuen Eigentümer. Im nächsten Jahr gibt es im Herbst eine letzte Chance, aber diese Aktienoptionen bilden dann nur noch einen Bruchteil von heute ab.

Bis zum Jahreswechsel fühlt es sich noch lang an, aber bedenken Sie bitte:

Advent, Advent – die ZEIT rennt!

Dies sind nur Auszüge aus meinen wissenswerten Newslettern.

Gehören auch Sie ab sofort zum EXKLUSIVEN KREIS derer,

die weitere wertvolle Informationen erhalten und melden Sie sich JETZT an!

Informationen abseits des Mainstream. Andersdenker. Sachwerte der Zukunft.
Echtes passives Einkommen generieren, belegbar mit Zahlen, Daten und Fakten.

Erhalten Sie hierzu regelmäßig News direkt in Ihr Postfach!

JETZT ANMELDEN

 
 

* Pflichtfelder

Sie gehen mit diesem Kontakt und der Informationsanforderung keinerlei Verpflichtung ein. Ihre Daten werden gemäß des Datenschutzes vertraulich behandelt. Alle Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung

© GeldTerminal.com seit 2016